Datenschutzerklärung

Datenschutz ist für uns nicht nur gesetzliche Verpflichtung. Wir wollen gerade im Bereich des Internets Ihr Vertrauen in den verantwortungsvollen Umgang mit Ihren Daten stärken. Aus diesem Grund möchten wir Sie nachfolgend über den Umgang mit Ihren Daten informieren.

Nutzungsdaten

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Daher haben wir unser Internet-Angebot grundsätzlich so gestaltet, dass dessen Nutzung anonym erfolgen kann und Rückschlüsse auf die Nutzer nicht möglich sind. Zu systembezogenen und statistischen Zwecken werden über den Aufruf unserer Seiten allerdings in einer Protokolldatei folgende Daten erhoben:

Wir verwenden Informationen, die wir während Ihres Besuches unserer Webseiten erhalten, ausschließlich für geschäftsinterne Zwecke und zur Verbesserung der Gestaltung der Webseiten. Die Löschung dieser Daten erfolgt nach 24 Stunden. Die kurzfristige Speicherung dient der Systemsicherheit und ermöglicht es uns, etwaige Angriffe festzustellen und zurückzuverfolgen. Daten über Personen oder ihr Individualverhalten werden nicht gesammelt.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern (das Opt Out funktioniert nur in dem Browser und nur für diese Domain). Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken. Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme per Kontaktformular werden Ihre Angaben zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Keine Weitergabe an Dritte

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nicht an Dritte. Lediglich unsere Dienstleister (z.B. Deutsche Post, UPS, unsere Banken) verarbeiten Ihre Daten zur Abwicklung einer Bestellung in unserem Auftrag.

Eine über den Nutzungsrahmen der einzelnen Dienste der solvatio AG hinausgehende Verarbeitung von personenbezogenen Daten findet nicht statt. Auch werden wir keine dieser Daten ohne die vorherige Einwilligung des Nutzers an Dritte weitergeben.

News / Newsletter / Pressemitteilungen

Zur Information rund um unser Unternehmen und unsere Produkte erhalten Sie auf Wunsch News, Newsletter und/oder Pressemitteilungen. Wenn Sie diese empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide Email-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Wir werden Ihnen nach Anmeldung an unseren Newsletter-Dienst und/oder Pressemitteilungs-Dienst eine E-Mail zusenden, die einen Bestätigungslink enthält. Nur wenn Sie diese Bestätigung ausführen, werden wir Ihnen die gewünschten Informationen zusenden. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nur für den Versand verwendet und nicht an Dritte weiter gegeben. Mit der Anmeldung speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine E-Mailadresse missbraucht und sich ohne Ihr Wissen für den Empfang anmeldet.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den in News, Newsletter oder Pressemitteilung selbst oder per Mitteilung an info@solvatio.com erfolgen.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern.

Ihre Rechte als Nutzer

Gem. § 34 und § 35 des Bundesdatenschutzgesetzes haben Sie als Nutzer (das Gesetz spricht hier von „Betroffener“) das Recht, jederzeit Auskunft darüber zu verlangen, welche Daten über Sie bei uns gespeichert sind und zu welchem Zweck diese Speicherung erfolgt. Darüber hinaus können Sie unrichtige Daten berichtigen oder solche Daten löschen lassen, deren Speicherung unzulässig oder nicht mehr erforderlich ist. Hierzu wenden Sie sich bitte – möglichst per E-Mail – an unseren Datenschutzbeauftragten.

Datenschutzbeauftragter

Unser betrieblicher Datenschutzbeauftragter steht Ihnen gerne für Auskünfte oder Anregungen zum Thema Datenschutz zur Verfügung.