Case Study UPC (CS)2019-10-21T06:45:40+00:00

Einfache und leistungsfähige Integration von solvatio mit der IVR von UPC

UPC ist eine führende Anbieterin von Kommunikation und Entertainment in Österreich und der Schweiz.

Interne Analysen bei der UPC haben ergeben, dass die Abfragen von diversen Umsystemen (z.B. Netzinfrastruktur, Kundengeräte) zur Diagnose von Kundenproblemen ein enormer Zeitfresser sind. Einhergehend wirkt sich das negativ die Call-Handlingzeit und das Kundenerlebnis aus.

Call-Handling Time & Average Handling Time um 20% reduziert

Mit der Anbindung von solvatio an die IVR werden Umsystemabfragen und Analysen im Hintergrund ausgeführt, während die Kunden auf die Übernahme ihres Anliegens durch einen Call-Agenten warten.

Durch die Integration von solvatio mit der IVR der UPC wurde die Call-Handlingzeit um 20% reduziert, weil die Umsystemabfragen meist schon vor der Gesprächsübernahme durch den Agenten abgeschlossen sind. Gleichzeitig hat sich das Kundenerlebnis verbessert.

„Während der Kunde auf die Übernahme des Gesprächs durch einen Call-Agenten wartet, schließt solvatio zeitintensive Abfragen automatisiert im Hintergrund ab“

Download

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Case Study!

Damit wir Ihnen den Case Study zur Verfügung stellen können, benötigen wir einige Angaben von Ihnen. Mit der Angabe Ihrer Daten und der Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden.

Nachdem Sie das Formular ausgefüllt haben, erhalten Sie eine E-Mail mit dem Link zum kostenlosen Download.

Jetzt unsere Case Study anfordern!